Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller

2. Stv. Institutsvorständin des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin


Stv. Vorständin des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin.

Inhaberin des Lehrstuhls für Theologische Ethik am Institut für Systematische Theologie an der Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien.

 

Kontakt

E-Mail: sigrid.mueller@univie.ac.at
Telefon: +43 (0) 1 4277 303 22
Fax: +43 (0) 1 4277 30399

Sprechstunde: Donnerstag, 14 - 15h am Institut für Systematische Theologie (Büro Zi 2OG 063) nach Voranmeldung im Sekretariat per E-mail oder telefonisch unter +43 (0) 1 4277 - 303 21. 

Kurzbiographie

Geb. 1964 in Salach (Baden-Württemberg);

1984 – 1991 Studium der Katholischen Theologie, Lateinischen Philologie und Italienischen Philologie in Tübingen und Rom mit einem Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes; Mitwirkung an Forschungsprojekten zur Humangenetik und Interkulturellen Ethik;

1991– 1997 Forschung und Lehre an der Universität Tübingen und und als „Naden Student in Divinity“ am St. John’s College, Cambridge, UK, als „Naden Student in Divinity“; Wissenschaftliche Koordinatorin am DFG-Graduiertenkolleg der Universität Tübingen „Ars und Scientia im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit“;

1997 – 2000 Aufbaustudium und Praxis der Systemischen Familienberatung an der Katholischen Universität Salamanca und am Ausbildungszentrum der Dominikaner von Andalusien in Sevilla, Spanien;

1999 Promotion im Fach Moraltheologie in Tübingen;

2001 – 2004 Post-Doc-Stelle der NWO an der Universität Nijmegen, Niederlande, und Freie Mitarbeiterin an der Katholischen Universität Leuven, Belgien;

2004-2007 Leiterin einer Hertha-Firnberg-Forschungsstelle des FWF an der Universität Wien;

2006 Habilitation im Fach Theologische Ethik/Moraltheologie an der Universität Tübingen;

seit Sept. 2007 Univ.-Prof. für Moraltheologie an der Universität Wien.

Projekte

  • Netzwerk “Katholische Bio- und Medizinethik in Südost- und Osteuropa" (seit Okt. 2007) 
  • „Ethische Aspekte des Alterns und Sterbens auf dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes: Lebenswissenschaften – Medizin - Theologie“ (seit Okt. 2007) 

Funktionen und Mitgliedschaften

Vorständin des Instituts für Moraltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien; Mitgliedschaft in zahlreichen fachbezogenen Vereinigungen.

 Publikationen

Eine Liste aller Publikationen finden Sie hier.