Lehre


Das IERM engagiert sich speziell im Bereich von:

  • Spezialvorlesungen und Seminare
  • Ringvorlesungen und Podiumsdiskussionen
  • dem Wahlfach Ethik in der Medizin (Grundkurs, Klinische Fallbesprechungen „Rounds", Spezialvorlesungen und Seminare)
  • dem Pilotprojekt zur Aus- und Weiterbildung in Ethik und Recht in der Medizin für Ärzte, Psychotherapeuten, Lehrende in der Pflege und Seelsorger
  • dem Antragsforschungsprojekt zu den Zielen der Medizin
  • Forschungsgesprächen zu verschiedenen medizinethischen und medizinrechtlichen Themen
  • dem EU Projekt „European Network for Biomedical Ethics“ zum Thema der Präimplantationsdiagnose
  • Projekten im Bereich Patientensicherheit (siehe auch Plattform für Patientensicherheit)

Sommersemester 2020


SE 010020: Clinical Rounds - Medizinethische Herausforderungen am Anfang des Lebens

Dr. Maria Kletečka-Pulker, Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller

Typ der Veranstaltung: prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, 5 ECTS Punkte

Termine:

DI 09:45-13:00
Blocktermine: 03.03., 17.03., 24.03., 31.03., 21.04., 28.04., 05.05.2020

Ort: Seminarraum Alte Kapelle, Hof 2.8, Spitalgasse 2-4, 1090 Wien (Orte der Exkursionen werden bekanntgegeben)

Anmeldung: über u:space

VO 840.082: Medizinische Ethik

Carina Ratzka, BTh MTh, O. Univ.-Prof. Dr. DDr. h.c. Ulrich H.J. Körtner

Typ der Veranstaltung: Vorlesung

Inhalte: Zum einen vermittelt die Vorlesung anwendbares Grundwissen im Bereich der Ethik im Allgemeinen und im Bereich der Medizin- und Gesundheitsethik im Besonderen; zum anderen werden die Studierenden durch die Lehrveranstaltung in der Lage versetzt, eine ethische Frage, ein Konflikt oder ein Dilemma zu bemerken, adäquat zu beschreiben und theoretisch aufzuarbeiten.

Termine: 11.03., 18.03., 01.04., 22.04., 29.04., 06.05., 20.05. sowie 27.05.2020 jwls. von 14:30-17:30 Uhr. 

Ort: Seminarraum 513 (1090, Spitalgasse 23, BT88, Ebene 03)

Anmeldung: über Med.Campus