Logo der Universität Wien
Analyse von Sterbewünschen und Todesankündigungen in weiteren Einrichtungen der stationären Altenpflege

Projektleitung: Dr. Stefan Dinges/NN.

Projektkoordination: NN.

Forschungspartner: Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz, Haus der Barmherzigkeit/AAF Wien

Geplante Finanzierung: FGÖ oder Jubiläumsfond OeNB

Einreichung: April 2016

Geplante Laufzeit: 20 Monate

Im Zuge des oben genannten Projektes haben sich weitere Altenhilfeeinrichtungen/Träger für das Instrumentarium „Analyse von Sterbewünschen“ interessiert; geplant sind 2 – 3 kleinere Projekte als Roll-out bzw. Pilot-Projekt zum beantragten FWF-Projekt. Ziel ist es, am IERM ein Kompetenzzentrum im Umgang mit Sterbewünschen zu etablieren – und zugleich die Datenbasis österreichweit zu verbreitern. Als Personalstruktur sollen hier 2x 50% Postdoc-Stellen eingeworben werden.

Spitalgasse 2-4, Hof 2.8
Campus, Altes AKH
A-1090 Wien
T: +43-1-4277-22201
F: +43-1-4277-9222
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0