Logo der Universität Wien
Forschungsprojekt Asyl und Gesundheit

Erfahrungen von Asylwerbern mit der Gesundheitsversorgung in Österreich: Forschungsprojekt von Studierenden der Universität Wien im Rahmen der Lehrveranstaltung "Migration und Gesundheit"

Laufzeit: April 2010-September 2010
Projekt- und Lehrveranstaltungsleitung: Mag. M. Schöpf SJ, Dr. J. Inthorn
Projektziele (Lehre): Ermöglichen von Felderfahrung und Aufarbeitung einer Exkursion, Weiterentwicklung der forschungsnahen Lehre
Projektziele (Forschung): Gesundheit und seine Bezüge in der Lebenswelt von Asylwerbern
Forschungsbereiche: Migrationsforschung, Public Health Forschung

Projektbeschreibung:
Das Thema Migration und Gesundheit soll mit Blick auf verschiedene Migrantengruppen in Österreich durch Studierende konturiert und die verschiedenen Aspekte des Themas herausgearbeitet werden. Dies geschieht im Rahmen eines qualitativen Forschungsprojektes, das von Studierenden entwickelt und im Rahmen einer Exkursion durchgeführt wurde. Inhaltliche Schwerpunkte waren ein Einblick in die Gesundheitsversorgung von Asylwerbern, das subjektive Erleben der Gesundheitsversorgung dieser Gruppe, migrationsbezogene Gesundheitsprobleme und interkulturelle Perspektiven auf Gesundheit.

Abschlussbericht: "Asyl und Gesundheit. Eine qualitativ-explorative durch Studierende der Universität Wien" Initiates file downloaddownload


Spitalgasse 2-4, Hof 2.8
Campus, Altes AKH
A-1090 Wien
T: +43-1-4277-22201
F: +43-1-4277-9222
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0